9. Dezember 2021

Kundenmanagement in Business Central

"Wir wollen aber keine weitere Insellösung" - diesen Satz hören wir in vielen Gesprächen mit Geschäftspartnern, die bereit sind in neue Tools zu investieren. Gerade in IT-Landschaften, die über die Jahre gewachsen sind, finden wir oft  Spezial-Anwendungen für unternehmensspezifische Anforderungen. Durch die  redundante Datenhaltung entstehen oft Probleme bei der Übergabe von Informationen von einem in ... weiterlesen


4. Oktober 2021

Was mobile Datenerfassung im Lager und Produktion so effektiv macht

Mobile Datenerfassung, Auto-ID-Lösung, Barcodescanner, MDE, BDE sind all die Begrifflichkeiten, die mit mobiler Datenerfassung in der Intralogistik einhergehen. Gerade im Mittelstand findet der Einsatz von mobilen Logistiklösungen immer größeren Anklang und ist in vielen Logistikprozessen, wie z.B. der Kommissionierung, Versand, etc. nicht mehr wegzudenken. NAV und Business Central haben hierfür kleine Bordmittel, aber auch vorgesehene ... weiterlesen


8. September 2021

Business Central Daten mit Power BI auswerten

Daten sammeln - kein Problem. Daten gewinnbringend nutzen - hier wird's schon schwieriger.   Im Rahmen von Reportings stellt sich immer wieder die Frage, welche Daten – gerade zu Zeiten des Schlagwortes „Big Data“ – werden wie, in welcher Form und welchem Umfang und mit welchem Tool zur Verfügung gestellt.    Größte Anforderung ist hier ... weiterlesen


29. Juli 2021

Elektronische Rechnungsstellung in Business Central

ZUGFeRD ist ein branchenübergreifender Standard für den elektronischen Rechnungsdatenaustausch​. Seit dem 27. November 2020 müssen elektronische Rechnungen konform zur EU Norm EN 16931 -1 gestellt werden, wenn diese an öffentliche Auftragsgeber gehen. Ansonsten dürfen Bund oder öffentliche Einrichtungen keine Rechnungen in einem anderen Format annehmen.​ Standardmäßig sind diese Formate nicht in Microsoft Dynamics 365 Business ... weiterlesen


13. Juli 2021

E-Commerce wächst auch im B2B Sektor massiv

E-Commerce = Webshop. Diese veraltete Denkweise trifft man speziell im B2B Bereich. Dabei können mit E-Commerce grandiose Kundenerlebnisse erreicht werden, vom Erstkontakt bis zur nächsten Kaufentscheidung. Bereits 2019 lag das weltweite Handelsvolumen bei über 10 Billionen Euro im B2B E-Commerce. Covid-19 hat diesen Trend wie ein "Brandbeschleuniger" weitergetrieben. Laut einer Untersuchung kauften 2020 bereits mehr ... weiterlesen


Kontakt
close slider

    Nach oben