Microsoft Dynamics 365 Business Central Preise

Dynamics 365 Business Central ESSENTIALS User

Der Essentials User enthält grundlegende ERP-Funktionen.

  • Einkauf
  • Verkauf
  • Auftragsverwaltung
  • Kontaktmanagement
  • Finanzmanagement inkl. Anlagenbuchhaltung
  • Lager
  • Opportunity Management
  • Ressourcen Management
  • Advanced Sales
  • Distribution
  • Workflow
mtl./zzgl. MwSt.
59,03 €

Dynamics 365 Business Central PREMIUM User

Der Premium User deckt alle Funktionen von Microsoft Dynamics 365 Central Essential ab und richtet sich sowohl an Handelshäuser als auch an Dienstleiter und produzierende Unternehmen.

  • Einkauf
  • Verkauf
  • Auftragsverwaltung
  • Kontaktmanagement
  • Finanzmanagement inkl. Anlagenbuchhaltung
  • Lager
  • Opportunity Management
  • Ressourcen Management
  • Advanced Sales
  • Distribution
  • Workflow
  • Service Management
  • Produktion
mtl./zzgl. MwSt.
84,33 €

Dynamics 365 Business Central TEAM MEMBER User

Zugriff auf grundlegende Prozesse

mtl./zzgl. MwSt.
6,76 €

In jedem Business Central User enthalten

99,8% Verfügbarkeit

Backup

API-Schnittstelle

Apps für iOS, Android und Windows 10

Berechtigungsmanagement

Office 365 Integrationsmöglichkeiten

Ihr Start mit Dynamics 365 Business Central

Einrichtung

Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung von Business Central. Beispielsweise mit unseren Video Tutorials. Hier zeigen wir Ihnen u.a. Videos zu den ersten Schritten, wie man User anlegt oder allgemeine Abläufe im Tagesgeschäft erledigt.
Zusätzlich bieten wir Ihnen eine kostenlose (45 Minuten) Online-Live Schulung zum Start mit Business Central – so starten Sie schnell Ihr Tagesgeschäft.

Datenimport

Wir stellen Ihnen ein Template zur Verfügung in das Sie Ihre vorhandenen Kreditoren und Debitoren eintragen können. Das Template beinhaltet auch eine komplette Basiseinrichtung für Business Central mit einem Sachkontenrahmen (SKR03) und vielen weiteren Details. Dieses Template können Sie ganz einfach selbst in Ihr Business Central importieren und anpassen.

Schulung

Gerne unterstützen wir Sie oder Ihre Mitarbeiter durch Schulungen in Business Central. Die Schulungsmodelle besprechen wir mit Ihnen, wir bieten On-demand Videotraining, Einzeltrainings vor Ort bzw. remote oder wir erstellen die Dynamics 365 Business Central Schulungen nach Ihren Anforderungen ein.

FAQ

Business Central ist prinzipiell vollständig in Office 365 integriert. In Microsoft Dynamics 365 Business Central können Sie zum Beispiel Daten in Excel öffnen und bearbeiten, Berichte aus Word drucken und mit Ihren Business Central Daten in Outlook weiterverarbeiten. Office 365 müssen Sie zusätzlich erwerben, ist aber nicht zwingend notwendig um mit Business Central zu arbeiten.

Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre Daten und können sich zusätzlich zu den routinemäßigen Backups Ihre Daten Lokal auf einem Speichermedium sichern. Weitere Informationen finden Sie unter Stornierung Business Central.

Business Central zielt auf wachsende mittelständische Unternehmen ab, die an die Grenzen Ihrer Buchhaltungslösungen oder ERP-Systeme gekommen sind. Microsoft Dynamics365 Business Central bietet Ihnen die Möglichkeit “klein anzufangen” und auch im Nachgang zusätzliche Prozesse zu integrieren.

Die in Microsoft Dynamics NAV2018 vorhandenen Funktionen sind auch in Microsoft Dynamics 365 Business Central vorhanden.

Sie haben weiterhin die Möglichkeit Microsoft Dynamics 365 Business Central auf Ihren Servern zu betreiben (on-premise) und die Lizenzen “klassisch” zu kaufen. Zusätzlich bietet Ihnen die Abonnement-Variante „Dual Use Rights“. Das bedeutet, dass Sie bei Bedarf Ihre Abonnement-Variante on-premise betreiben können.

Microsoft Dynamics 365 Business Central kann mittels 3 verschiedener Lizenzmodelle lizensiert werden.

  1. Die klassische Kauflizenz
    Hier spricht man sehr häufig von der on-premise Variante, da eine Kauflizenz in der Regel auf Ihrer eigenen IT-Infrastruktur betrieben wird.
  2. Subscription Lizenz
    Bei diesem Modell wird monatlich pro User abgerechnet. Sie umfasst nur die „Lizenzmiete“. Der Betrieb dieser Lizenz kann auf Ihrer eigenen IT-Infrastruktur erfolgen oder in einem externen Rechenzentrum.
  3. Cloud–Lizenz
    Sie zahlen monatlich pro User, der Betrieb Ihres ERP erfolgt auf Microsoft Azure Server und ist im Preis inbegriffen.

Ja, das ist möglich. Wenn Sie sich in einen aktiven Wartungsplan befinden, haben Sie die Möglichkeit auf Microsoft Dynamics 365 Business Central zu migrieren. Die Details und Rahmenbedingungen erläutern wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Grundsätzlich ist dies möglich. Microsoft bietet Ihnen hier ein „Cloud Add-On“ an. Gerne schauen wir uns Ihre Begebenheiten an und klären die Einzelheiten in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

Der Essentials User eignet sich für Unternehmen, die keine Produktion und Service in Ihrer ERP-Lösung abbilden. Die grundlegenden Funktion des Essentials Users sind:

  • Finanzmanagement
  • Customer Relationship Management/Marketing
  • Human Resources
  • Projektmanagement
  • Supplychain-Management

Nein, das ist nicht möglich. Ihr Unternehmen kann nur eine der beiden Lizenzmodelle gleichzeitig im Einsatz haben.

Der Team Member User hat die Möglichkeit, alle Tabellen/Informationen zu lesen/sehen, kann aber nur eine geringere Anzahl an Tabellen bearbeiten/verändern. In vielen Fällen kann der Team Member User für interne Genehmigungsworkflows verwenden werden.

Microsoft Dynamics NAV Besitzer: Der Limited User entspricht exakt dem Team Member, nur der Name wurde geändert.