Wie Microsoft jüngst angekündigt hat wird ab Oktober die 2. Welle der Microsoft Power Platform gelauncht. Diese Ankündigung und die immer häufiger aufkommenden Anfragen zur Power Platform haben wir zum Anlass genommen die Power Platform und Ihre Komponenten im Folgenden zu erläutern.

Die Microsoft Power Platform ist eine integrierte Anwendungsplatform welche aus den Diensten PowerApps, Microsoft Flow, Power BI und dem Common Data Service besteht. Die Power Platform soll es allen Unternehmen ermöglichen die Produktivität und Effizienz Ihrer Prozesse durch gezielten Einsatz und Kombination dieser Werkzeuge zu steigern.

Wir erzählen Ihnen nichts Neues, wenn wir sagen, dass Daten das neue Gold sind und sich durch die Analyse und Verarbeitung dieser Daten Geschäftsprozesse verbessern lassen. Mit jeder Kundeninteraktion, sei es eine E-Mail oder ein neuer Eintrag in Ihrem CRM /ERP System wird Ihr Datentopf weiter bestückt. Um aus der vorhandenen Datenmenge auch einen Nutzen zu ziehen, werden häufig Prozesse, Analysen und Workflows benötigt, welche über die Standardfunktionalitäten und Grenzen Ihrer Systeme hinausgehen.

 

Azure Dynamics 365

 

In der Regel haben Sie dann 2 Optionen:

Option 1: Sie lassen die Daten Daten sein und konzentrieren sich weiter auf Ihr bisheriges Geschäft.

Option 2: Sie beauftragen eine Firma um die Daten für Sie auszuwerten, in welcher Form auch immer, was Sie Geld kosten wird.

Durch die Power Platform haben Sie nun eine weitere Option!

Microsoft gibt Ihnen die nötigen Tools an die Hand um selbst Herr über Ihren Datentopf zu werden und geeignete Analysen, Prozesse und Workflows zu kreieren. Vollkommen ohne eine Zeile Code zu programmieren!

 

Microsoft PowerApps

PowerApps ist eine Anwendersuite, welche es Ihnen ermöglicht benutzerdefinierte Apps für Ihre Geschäftsprozesse in kurzer Zeit abzubilden. Die neu erstellten Apps können auf die unterschiedlichsten Datenquellen zugreifen, dabei ist es egal ob die Daten in der Cloud liegen oder lokal auf Ihren Servern. Sie können Ihre individuellen Apps durch zahlreiche vordefinierte Aktionen durch einfache Drag-and-Drop Funktionen erweitern und den jeweiligen Benutzern zur Verfügung stellen. Je nach Endgerät können dabei zusätzliche Funktionen, wie z. B. Standorterfassung, Bilderfassung oder Unterschriften. Ein Beispiel für eine PowerApp kann eine mobile Erfassung von Produktschäden mit anschließender Übermittlung an Ihr CRM-System sein.

 

Microsoft Flow

Microsoft Flow ist ein Workflow-Tool mit dem Sie von einfachen Benachrichtigungen über komplexe Genehmigungsprozesse bis hin zu KI-Unterstützung jegliche Form von Prozessen erstellen und automatisieren können.

Wie bei den PowerApps benötigen Sie keine Programmierkenntnisse um Ihre individuellen Flows zu erstellen.

 

Microsoft Power BI

Microsoft PowerBI ist das Business Intelligence Tool von Microsoft und bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Unternehmen hin zu einer datengesteuerten Unternehmenskultur zu entwickeln. Entscheidungen können belegbar anhand von vorhandenen Daten getroffen werden. Diese Daten werden grafisch in individuellen Dashboards dem jeweiligen User zur Verfügung gestellt. PowerBI kann wie die anderen Power Platform Komponenten PowerApps und Microsoft Flow auf beliebe Datenquellen zugreifen, deren vorhandene Daten sichtbar machen und miteinander in Verbindung bringen. Durch die tiefe Integration in Excel und das Look and Feel von Office führt PowerBI zu einer schnellen Akzeptanz bei den Anwendern.

CDS: Common Data Service

Der Common Data Service ist der gemeinsame Datendienst aller Anwendungen der Power Platform, Dynamics 365 und Office 365. Darüber hinaus bietet er die zentrale Schnittstelle für die Anbindung aller anderen Daten – lokal und online. Viele große Softwareanbieter, wie SAP und Adobe, unterstützen diesen Dienst standardmäßig und beteiligen sich an der „Open Data Initiative“.

Für Sie bedeutet das, dass Sie Ihre Daten in der Power Platform nutzen können, egal von welchem System die Daten stammen und an welchem Ort sie abgelegt sind.

Die Power Platform bietet Ihnen also neue Hilfsmittel, mit welchen Sie endlich Optimierungen vornehmen können, welche zuvor nur durch komplizierte und teure Anpassungen Ihrer gesamten EDV Landschaft möglich waren.

Einladung zum Power BI und Power App Workshop

Einladung zum Power BI Workshop “Dashboard in a Day” am 19. November 2019 in Stuttgart

Einladung zum Power App Workshop “Power App in a Day” am 26. November 2019 in Stuttgart