FAQ zu for.BUSINESS Cloud

Antworten auf die gängigsten Fragen

ERP

Die Abkürzung ERP steht für Enterprise Resource Planning und bezeichnet eine Softwarelösung zur Ressourcenplanung eines Unternehmens bzw. einer Organisation. ERP integriert eine Vielzahl von Geschäftsanwendungen und Betriebsdaten, die in einer zentralen Datenbank verarbeitet und gespeichert werden.

ERP-Lösungen sind dabei Systeme, die zur Steuerung sämtlicher in einem Unternehmen bzw. einer Organisation ablaufender Geschäftsprozesse eingesetzt werden. Moderne ERP-Systeme enthalten u. a. folgende Funktionen:

  • Beschaffung
  • Produktion
  • Materialwirtschaft
  • Vertrieb
  • Personalwesen
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketing
  • Controlling

CRM

Customer Relationship Management, kurz CRM (englisch für Kundenbeziehungsmanagement) oder Kundenpflege, bezeichnet die konsequente Ausrichtung einer Unternehmung auf ihre Kunden und die systematische Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse. Die dazugehörende Dokumentation und Verwaltung von Kundenbeziehungen ist ein wichtiger Baustein und ermöglicht ein vertieftes Beziehungsmarketing.

Microsoft Dynamics NAV

Microsoft Dynamics NAV ist das ERP-System von Microsoft, das klassischerweise nicht in der Cloud betrieben wird, sondern in die IT-Infrastruktur des jeweiligen Unternehmens installiert wird. Mit Microsoft Dynamics 365 Business Central wird Dynamics NAV schrittweise abgelöst und ist vorwiegend als S-a-a-S Modell verfügbar.

Microsoft Dynamics Customer Engagement

Ähnlich wie im Absatz Microsoft Dynamics NAV gibt es für Microsoft Dynamics CRM einen Nachfolger. Der Fokus von Customer Engagement liegt auf dem Kundenmanagement aus Sicht von Vertrieb, Marketing und Service.

Microsoft Dynamics 365 Business Central

Aktuell verändert sich die Microsoft Welt der Unternehmenssoftware. Da Unternehmensprozesse immer mehr verschmelzen, ist auch Microsoft bestrebt, diese Änderungen in seinen Lösungen zu integrieren. Mit Dynamics 365 verschmelzen Themenwelten wie ERP und CRM stärker in einer Lösung. Auch die Namen ändern sich: Aus Microsoft Dynamics CRM wird beispielsweise Dynamics 365 for sales und kann mit weiteren Modulen als Dynamics 365 Customer Engangement gebucht werden..

Unser Team arbeitet eng mit Microsoft zusammen und entwickelt eigene Apps für Dynamics 365 Business Central.